Gruppengröße

Übersichtlich und vertraut: Die richtige Gruppengröße

Behutsam die Welt entdecken – das möchten wir Ihren Kindern in den Biberbau-Kindergärten ermöglichen. Wichtig ist dabei, die Kinder nicht zu überfordern, ihnen aber trotzdem die Freiheit zu geben, ihre Umgebung zu erforschen. Unsere Gruppen sind die sichere Basis dafür.

Begleitet und Beschützt

Der Betreuung in Krippe und Kindergarten bedeutet für die meisten Kinder die erste längere Trennung von ihren Eltern. Dabei ist es wichtig, dass Ihr Kind sich sicher fühlt und damit den Raum hat, um seine Entwicklung voranzutreiben. Vor allem sehr kleine Kinder brauchen dafür eine grundlegende Struktur, die sie kennen und der sie vertrauen. Deswegen arbeiten wir in festen Gruppen, die auch von festen BezugspädagogInnen betreut werden. Das gibt Ihrem Kind die nötige Sicherheit, um sich schnell bei uns zurechtzufinden.

Die autonome Bindung: Wir schaffen Vertrauen

Im Kindergarten Biberbau setzen wir auf gesunde Beziehungen zwischen Kindern und den Pädagoginnen, indem wir nach dem Prinzip der autonomen Bindung arbeiten. Sie können Sich das so vorstellen: Die erste und wichtigste Bezugsperson für Ihr Kind sind Sie selbst. Sie vertrauen uns Ihr Kind an und möchten, dass es sich im Biberbau wohl fühlt. Wir möchten das auch! Deshalb arbeiten wir mit festen Bezugspersonen, die eine eigene Bindung zu Ihrem Kind aufbauen. So lernt Ihr Kind von Anfang an, Vertrauen zu fassen und wird die neue Umgebung schnell als ein vertrautes Umfeld begreifen.

Schritt für Schritt die Umgebung erkunden

Sie beginnen die Betreuung im Biberbau mit einer Eingewöhnungsphase in der Gruppe. Hier wird Ihr Kind in seinem eigenen Tempo an die neue Umgebung gewöhnt, es lernt unsere Abläufe kennen, macht sich spielerisch mit unseren PädagogInnen und natürlich den anderen Kindern in seiner Gruppe bekannt. Nach und nach machen wir Ihr Kind vertraut mit den verschiedenen Räumlichkeiten im Biberbau, nehmen es mit in unseren Hof und begleiten es zu Ausflügen in der Umgebung unseres Hauses. Durch die gute und gesunde Beziehung zwischen Ihrem Kind und unseren PädagogInnen fühlt sich Ihr Kind dabei immer in Sicherheit und kann damit seine Umgebung frei erkunden.

Gut betreut: Die Gruppengröße im Biberbau

In den Krippengruppen werden im Biberbau in der Regel 15 Kinder von drei Mitarbeitern betreut. In der Kindergartengruppe betreuen wir zwischen 22 und 25 Kinder je nach Standort ebenfalls mit drei Mitarbeitern. Damit gewährleisten wir, dass jederzeit jemand für Ihr Kind da ist, wenn es Hilfe, Unterstützung oder Nähe braucht.